Uw adres

Dashwood House

69 Old Broad Street, London, United Kingdom
Etage 17, Dashwood House

Virtuelles Büro bei Dashwood House

Inklusive 3 Stunden pro Tag Coworking-Raum

Zugang zu mehr als 160 Standorten weltweit

Persönliche, zweisprachige Rezeption um Anrufe im Namen Ihrer Firma entgegenzunehmen und nach Ihren Vorgaben weiterzuleiten
24/7 interaktive Voicemail mit Zustellung an Ihre E-Mail oder Ihr Mobiltelefon
Persönliche Assistenten, die Ihnen jederzeit in Unternehmensangelegenheiten weiterhelfen
Voll ausgestattete Konferenzräume, Videokonferenzräume und Sitzungssäle
3 Tage kostenlose Nutzung von privaten Büros auf der ganzen Welt
Wenn Sie auf ein betreutes Büro umsteigen rechnen wir Ihnen 20% Ihrer Ausgaben an
Keine Kaution
Erster Monat KOSTENLOS
Keine weiteren Verpflichtungen

Rufen Sie uns +44 207 256 4100 für Ihre kostenlose Probezeit an!

Über das Dashwood House

Das Dashwood House ist eines der wichtigsten Geschäftszentren in London und befindet sich neben einem beeindruckenden Wolkenkratzer und einem erstklassigen Gebäude und steht somit im Kontrast zur traditionellen viktorianischen Architektur der Stadt.

Das Dashwood House ist direkt über der U-Bahnstation Liverpool Street gelegen und verfügt über einen unmittelbaren Zugang zu vier zentralen Bahnlinien, darunter die Linien Central, Hammersmith und City, Circle und District.
Der Flughafen Stansted ist weniger als 45 Minuten mit dem Stansted Express entfernt. Den Flughafen Heathrow erreichen Sie mit dem Taxi in 45 Minuten.

Der repräsentative und moderne Look des Büros umfasst Glasschiebetüren und originale Kunstwerke, die eigens für diese Gebäude kreiert wurden.

Atemberaubende Ausblicke auf London, darunter Sehenswürdigkeiten wie die St. Pauls Cathedral, Houses of Parliament, das London Eye, The Gherkin und Europas größter Wolkenkratzer, The Shard, befinden sich in der Nähe dieses Bürostandorts.

Das 74 Meter hohe renovierte Dashwood House befindet sich in Londons wichtigstem Finanz- und Geschäftszentrum. Es wird auch als „Square Mile” bezeichnet und gilt neben New York City als führendes Zentrum der globalen Finanzwirtschaft. Dieses neue Hochhaus befindet sich im Geschäftszentrum, in unmittelbarer Nähe von Broadgate und direkt über der Liverpool Street Tube Station, und bietet eine große Auswahl an Geschäften, Cafés und Bars.

Das Servcorp Dashwood House bietet seinen Besuchern eine erstklassige, exklusive Atmosphäre, gepaart mit geräumigen, hohen Decken und einer Ausstattung, die mehrere Millionen Pfund wert ist und mit fünf Sternen ausgezeichnet wurde. Auf der 17. Etage bietet der große Rezeptionsbereich aus Granit mit weitem Ausblick jedem Besucher ein unvergessliches Erlebnis. Neben einer herrlichen Aussicht machen die beeindruckenden Sitzungssäle, Besprechungsräume, der Coworking-Bereich und die exklusive Küche dieses Büro zu einem der besten Büros in den Geschäftszentren Londons.

Das gesamte Gebäude profitiert von nachhaltiger Umwelttechnologie, einschließlich Sonnenkollektoren auf dem Dach, Regenwassergewinnung und -recycling sowie einer Hochleistungsbeschichtung der äußeren Glasverkleidung, um Wärme und Licht zu regeln.

airport.png
Flughafen:

45 Minuten vom Flughafen Heathrow mit dem Taxi über die M4 oder 45 Minuten vom Flughafen Stansted mit dem Stansted-Expresszug.

train.png
Zug:

Direkt über der U-Bahnstation Liverpool Street gelegen, bietet der Standort direkten Zugang zu vier zentralen Bahnlinien, darunter die Linien Central, Hammersmith und City, Circle und District.

bus.png
Bus:

Verschiedene Busverbindungen stehen am Bahnhof Liverpool Street zur Verfügung.

taxi.png
Taxi:

Vor dem Eingang des Dashwood House befindet sich ein Taxistand.

Rufen Sie uns +44 207 256 4100 für Ihre kostenlose Probezeit an!

Wenn Sie erfolgreich sein wollen
Treffen und testen Sie uns! Kaufen Sie keine leeren Versprechungen!

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Unternehmen schützen.

Fragen Sie nach einer Internetverbindung - Wie lange dauert das?
Fragen Sie, ob der Anbieter auf höchstem Niveau arbeitet.
Fragen Sie, ob Sie die Download-Geschwindigkeit überprüfen dürfen.
Fragen Sie, nach einem Gespräch mit dem IT-Support: Handelt es sich um interne oder externe Mitarbeiter? Sind sie überhaupt im Lande?
Lassen Sie sich eine Telefonnummer zuweisen, damit Sie den Service vor dem Kauf testen können.
Fragen Sie nach einer Telefon-Tarifkarte.
Fragen Sie nach einem Treffen mit Ihrem persönlichen Rezeptionsmitarbeiter. Die Rezeption ist die erste Anlaufstelle Ihres Unternehmens.
Fragen Sie nach einem Katastrophenschutz.
Fragen Sie, ob Ihre Telefondurchwahl kostenlos an andere Orte weitergeleitet werden kann.
Fragen Sie, ob das WLAN sicher ist.
Fragen Sie, welche Art von Firewall für Ihr Netzwerk eingerichtet werden kann.
Fragen Sie nach dem Transparenzkodex des Anbieters.
Fragen Sie, ob eingehende Anrufer bei einer Voicemail die „1“ wählen können, um auf Ihr Handy weitergeleitet zu werden.